Löschen Sie alle nicht benötigten Beiträge, Seiten sowie Medien.

  1. Datenschutz-Seite und Impressum anpassen
  2. Der Wartungsmodus
  3. Mit Hilfe von Plugins vorgefertigte Seiten und Muster (Pattern) importieren
  4. Header und Footer mit Hilfe des GeneratePress Modules Elements gestalten
  5. Titel der Website, Untertitel und E-Mail-Adresse überprüfen
  6. Wie installiere ich ein Plugin und worauf muss ich achten?
  7. Wiederherstellung (Restore) aus einem Backup
  8. Die GeneratePress Site Library nutzen um eine komplette Demo Site zu importieren
  9. UpdraftPlus konfigurieren. Automatisch und manuell Backups erstellen
  10. Löschen Sie alle nicht benötigten Beiträge, Seiten sowie Medien.

Beiträge löschen

Um alle Beispiel-Beiträge zu löschen klicken Sie auf Beiträge > Alle Beiträge und dann die Checkbox in der obersten Zeile neben Titel. Dadurch werden sämtliche auf der Seite vorhandenen Beiträge ausgewählt und Sie können via Mehrfachaktionen > Bearbeiten oder Mehrfachaktionen > In den Papierkorb verschieben und Übernehmen alle gewählten Beiträge auf einmal bearbeiten, beispielsweise den Status auf Privat oder Entwurf ändern oder alle ausgewählten Beiträge in den Papierkorb verschieben, wo sie automatisch nach 30 Tagen gelöscht werden.

Mehrfachbearbeitung von Beiträgen

Kategorien löschen

Die Kategorien Anleitung, Beispiel und swizzonic können gelöscht werden.

Klicken Sie dazu auf Beiträge > Kategorien, wählen hier alle zu löschenden Kategorien aus.

Die Beiträge in den entsprechenden Kategorien werden nicht gelöscht, sondern der Standard-Kategorie (hier: uncategorized) zugeordnet. Die Standard-Beitragskategorie legen Sie unter Einstellungen > Schreiben fest.

Kategorien löschen (in den Papierkorb verschieben)

Seiten löschen

Wählen Sie unter Seiten > Alle Seiten alle zu löschenden Seiten aus indem Sie die Checkbox vor dem Titel anklicken und wählen Sie unter Mehrfachaktionen > In den Papierkorb verschieben aus und klicken auf Übernehmen.

Seiten in den Papierkorb verschieben (löschen)

Medien löschen

Die Mediathek von WordPress kennt zwei Ansichten: Grid und Liste.

In beiden Ansichten lassen sich Medien nach Typ und Datum filtern.

In der Listenansicht können Sie einzelne Medien, wie bei den Beiträgen oder Seiten auswählen und via Mehrfachaktionen Endgültig löschen.

In der Grid-Ansicht klicken Sie zuerst auf Mehrfachauswahl um mehrere Dateien gleichzeitig zu löschen.

Mehrere Bilder auswählen und endgültig löschen in der Grid-Ansicht.

Achtung

Auf Seiten oder Beiträgen, auf welchen die gelöschten Bilder verwendet wurden, entsteht eine “Lücke”.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *